IMPRESSUM

Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum
Fachbereich Erziehungswissenschaft (UNIPARK Nonntal)
Erzabt-Klotz-Straße 1, II. Stock, Zi 2.243
A-5020 Salzburg
Tel: +43 (0)662 8044 - 4240
E-Mail: psth.propaed@sbg.ac.at

Grafische Konzeption, Design und technische Umsetzung:
LocoMotiv Werbeagentur
www.locomotiv.at

Aufsichtsbehörde der Universität Salzburg:
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Urheberrecht:
Die Inhalte sind im World-Wide-Web für den Online-Zugriff veröffentlicht. Das Urheberrecht und die Nutzungsrechte für Texte, Grafiken, Design, Quellcode und Bildmaterial – sofern nicht im Metatext des Bildes (Rolloverfunktion) mit der Kennung zum Beispiel „© Name bzw. Künstlername des Fotografen/der Fotografin / Fotolia.com" oder „© Name bzw. Künstlername des Fotografen/der Fotografin / Pixelio.de“ gekennzeichnet – liegen bei der Universität Salzburg.

Die Erstellung, die Verwendung und die nicht kommerzielle Weitergabe von Kopien in elektronischer oder ausgedruckter Form sind erlaubt, wenn der Inhalt unverändert bleibt und die Quelle angeben wird (Quelle: Universität Salzburg).

Die inhaltliche, textliche Betreuung der Seite dem Unilehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum.

Haftung:
Die Texte auf der Homepage wurden vor der Veröffentlichung einer sorgfältigen Prüfung unterzogen. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Eine Haftung der Universität Salzburg wird daher ausgeschlossen. Die Links zu anderen Seiten wurden gewissenhaft ausgewählt. Für deren Inhalte übernehmen wir keine Verantwortung.

Aufgaben der Paris-Lodron-Universität Salzburg:
Gemäß § 3 Universitätsgesetz 2002 erfüllt die Universität Salzburg im Rahmen ihres Wirkungsbereichs folgende Aufgaben:

- Entwicklung der Wissenschaften (Forschung und Lehre), Entwicklung und Erschließung der Kunst sowie Lehre der Kunst.
- Bildung durch Wissenschaft und durch die Entwicklung und Erschließung der Künste wissenschaftliche, künstlerische, künstlerisch-pädagogische und künstlerisch-wissenschaftliche Berufsvorbildung, Qualifizierung für berufliche Tätigkeiten, die eine Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden erfordern, sowie Ausbildung der künstlerischen und wissenschaftlichen Fähigkeiten bis zur höchsten Stufe.
- Heranbildung und Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses Weiterbildung, insbesondere der Absolventinnen und Absolventen von Universitäten.
- Koordinierung der wissenschaftlichen Forschung (Entwicklung und Erschließung der Künste) und der Lehre innerhalb der Universität.
Unterstützung der nationalen und internationalen Zusammenarbeit im Bereich der wissenschaftlichen Forschung und Lehre sowie der Kunst.
- Unterstützung der Nutzung und Umsetzung ihrer Forschungsergebnisse in der Praxis und Unterstützung der gesellschaftlichen Einbindung von Ergebnissen der Entwicklung und Erschließung der Künste.
- Gleichstellung von Frauen und Männern und Frauenförderung.
- Pflege der Kontakte zu den Absolventinnen und Absolventen.
- Information der Öffentlichkeit über die Erfüllung der Aufgaben der Universitäten.

 
Amtssignatur / Bildmarke
Veröffentlichung der Bildmarke der Universität Salzburg gemäß § 19 Abs. 3 E-GovG

Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum
Fachbereich Erziehungswissenschaft (UNIPARK Nonntal) / Erzabt-Klotz-Straße 1, II. Stock, Zi 2.243 / A-5020 Salzburg
Tel: +43 (0)662 8044 - 4240 / E-Mail: psth.propaed@sbg.ac.at